• Hausmeister in der Kindertagesstätte St. Martin

    Hausmeister in der Kindertagesstätte St. Martin

    Die katholische Pfarrei Herz Jesu in Rostock sucht per sofort einen Hausmeister auf 450-€-Basis für ihre Kindertagesstätte St. Martin in der Rostocker Südstadt.

    Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie hier.

    Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich bitte bei
    Frau Helga Gaberle
    Kita St. Martin
    Mendelejewstr. 18
    18059 Rostock
    Tel.: 0381 - 442043
    Fax: 0381 - 442055
    E-Mail: kita-st.martin@herz-jesu-rostock.de

  • Valentinstag

    An Gottes Segen ist alles gelegen – Segnungsfeier für Paare zu St. Valentin

    Ihr Frischverliebten! Ihr Männder und Frauen! Ihr Langverheirateren! Ihr Jungen und Alten! Nehmt Euch im Gedenken an den heiligen Bischof Valentin eine Stunde!

    Zeit für die Partnerschaft – Zeit für Denkänstöße – Zeit zum Meditieren – Zeit, sich an den Händen zu halten – Zeit, gemeinsam zuzuhören – Zeit, gemeinsam zu beten – Zeit, gemeinsam in die gleiche Richtung zu schauen – Zeit, die Stärke und Güte Gottes zu spüren – Zeit, gemeinsam den Segen Gottes als Paar zu empfangen

    Die Segnungsfeier für Paare am Valentinstag findet am 14.02.2020 um 19.00 Uhr in der Christuskirche Rostock statt. Sie sind herzlich eingeladen!

  • Solaranlagen auf Kitas entstehen mit EU-Fördermitteln

    Für zwei Solaranlagen auf den katholischen Kitas St. Thomas Morus und St. Martin stellt das Land insgesamt fast 32.000 Euro zur Verfügung. Die Fördermittelt stammen aus dem "Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) und dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Unternehmen, teilte das Energieministerium in Schwerin mit.

    Die Pfarrei plant die Errichtung je einer Photovoltaikanlage mit einer Nennleistung von 9,92 Kilowatt auf den Dächern der Kitas. Die Energie soll für den Eigenbedarf genutzt werden. Zur Speicherung der nicht verbrauchten Energie werden zudem Batteriespeicher installiert. Die Maßnahme werden mit 16.200 Euro und 15.660 Euro gefördert. Der Fördersatz beträgt 60 Prozent. Die errechnete jährliche CO2-Einsparung wird pro Anlage rund sechs Tonnen betragen.

    Beide Vorhaben dienen gleichzeitig als Grundlage für ein Projekt für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren und ihre Eltern. Ihnen sollen die Zusammenhänge von Energieerzeugung, dem sparsamen Umgang mit Energie und Naturvorgänge anschaulich gemacht werden. Dazu werden auf einem Anzeigemodul die einzelnen Bereiche kindgerecht mit Symbolen dargestellt.

  • Faschig, Karneval

    Pfarreifasching am 22.02.

    Am Samstag, den 22. Februar ist es wieder so weit: es ist Faschingszeit! Begeben Sie sich dieses Mal in die Wilden 50er Jahre zurück mit Juke-Box, Rock 'n Roll und Petticoat. Genießen Sie gemeinsam mit anderen Verkleidungswütigen einen musikalischen Abend mit Spaß und Spiel. Für trockene Kehlen und verschwitzte Leiber gibt es viele Getränke, für Gespräche gibt es ruhige Ecken. Alles ist da! Ab 19 Uhr geht es los im Gemeindezentrum der Christuskirche. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Eintrittskarten können bereits am Sonntag, den 16. Februar erworben werden oder am Faschingsabend. Außerdem findet wieder ein Kinderfasching statt. Dafür treffen sich alle begeisterten Kinder am Sontag, den 23. Februar um 10 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche ein.

    Der Elferrat

  • Ehevorbereitung

    Ehevorbereitungsseminar 2020

    Sie möchten sich in der nächsten Zeit kirchlich trauen lassen.
    Vielleicht sind Sie verlobt oder auch schon standesamtlich verheiratet, sind schon ein Stück Lebensweg gemeinsam gegangen und haben sich entschlossen, Ihren Bund unter den Segen Gottes zu stellen.

    In einem Ehevorbereitungsseminar können Sie sich auf dieses große Fest besonders einstimmen. Wir laden Sie ein, über Erwartungen, Hoffnungen und Erfahrungen angesichts Ihrer Partnerschaft miteinander und mit anderen Paaren ins Gespräch zu kommen.

    Begleitet werden Sie an diesem Tag von Pfarrer Wellenbrock und einem Ehepaar, welches einen beruflichen Beratungshintergrund hat.
    Die Referentin und Referenten verstehen sich als Wegbegleiter, die offen sind für Ihre Fragen, praktische Impulse geben können und eigene Erfahrungen vermitteln können.
    Besonders wichtig ist aber das Gespräch der Liebenden miteinander!

    Themen an diesem Tag

    Erwartungen an unsere Partnerschaft
    Grundhaltung einer christlichen Ehe/Sakrament Ehe
    Miteinander reden

    Organisatorisches

    Ort: Gemeindezentrum der Christuskirche
    Häktweg 4–6, 18057 Rostock
    Termin: 16. Mai 2020
    Beginn: 9:30 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Kosten: keine
    Anmeldung per E-Mail an: pfarrer@herz-jesu-rostock.de

  • Glaubenskurs 2019/20

    Der neue Glaubenskurs startet am 3.3.

    Die Pfarrei Herz Jesu lädt zum Glaubenskurs ein. Beginnend mit dem 3. März 2020 findet der Kurs jeden zweiten Dienstagabend um 19.30 Uhr im Meditationsraum der Christuskirche  (Eingang beim Pfarrhaus, Häktweg 4) statt. Es geht hierbei nicht nur um ein Kennenlernen, sondern auch um eine Vertiefung des Glaubens. Gemeindemitglieder, die in den letzten Jahren am Glaubenskurs teilnahmen, haben die Erfahrung gemacht, dass sie nun mit neuer Freude ihren Glauben leben.

    Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte dem Faltblatt.

  • Archiv

    Archiv

    Ältere Beiträge finden sie hier ...

 
powered by webEdition CMS