Pilgerwege – Busfahrt abgesagt

Unterwegs auf den Spuren der Lübecker Märtyrer

In Lübeck verehren wir vier Märtyrer, die 1943 ihr Leben für den Glauben gegeben haben: drei katholische und ein evangelischer Geistlicher. Es sind die jüngsten Märtyrer unseres noch jungen Erzbistums.

Am 29. Juni  sind alle aus dem Bistum zur Wallfahrt nach Lübeck eingeladen. Programmpunkte sind unter anderem ab 13.00 Uhr Pilgersnack, von 14.00 bis 16.00 Uhr Führungen durch die Propsteikirche Herz Jesu, ab 15.00 Uhr Angebote von Gesprächen und Beichte, um 15.30 Uhr musikalischer Impuls in der Propsteikirche. Die Pilgermesse mit Erzbischof Dr. Stefan Heße beginnt um 16.30 Uhr in der Propsteikirche Herz Jesu.

Die Busfahrt musste mangels Interesses leider abgesagt werden. Möchten Sie sich eigenständig auf den Weg nach Lübeck begeben, sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad, informieren Sie sich gerne unter https://erzbistum-hamburg.de/Pilgerwege-Luebeck-2024-26.-bis-29.-Juni-2237



powered by webEdition CMS